*
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

Manifest

In Bild gebannt
Die Blume und der Dichter und das Land
Die Form, die Farbe, Doch und Nicht, darüber Firnis und ein Glanz
Und allemal gehübschter Totentanz

Mag Deutung noch gegeben sein
Begraben in dem Bildnis das von Chaos kündet
Dem Rätsel das nicht aufgebrochen und von dem allein,
Verdammt zu Spiel und Da-sein und vermissen, her noch alles mündet
Heraufkunft bleibt und Fügung, Krieg und Hoffen, Scheitern
Geschlagne Wunden reisst die in ein Morgen eitern
Aufgebrochnes lassen in den Strom der Zeit
Unerfülltes Beiwerk, Wracke, Spurenkleid
Totentanz und blaue satte Erde
Voller Maschinenstadt und trägem Zug der Herde
Gehobner Dinge aus dem Steinbruch vieler Schädel Geister, Hirne
Geräum von Menschenlandschaft hinter doch versiegelt Stirne
Traum von Licht und Farbe, Manegen aus der Dunkelheit
Und Schönheit die aus Schmerz geleiht

Abbild der Abkunft
Kreissaal der Kulturen-Huren
Gottlos dem Gott, dem Volk, dem Pack, dem Schwerte der Vernunft
Blickend im Zeitsand abgeschliffene Figuren
Scheel dem Heut und seinem Tag
Letztlich ein Hund der an den
eignen Knochen nag

(c) Dirk Woita (2011)

_google_translator
blockHeaderEditIcon
GoogleSearch
blockHeaderEditIcon
Ads_fotolia_300x250
blockHeaderEditIcon

Ads_ZanoxGeldverdienen_300x250
blockHeaderEditIcon

zanox_set2_300x250_de - Verdienen Sie Geld

Ads_eBook_300x250_aktion
blockHeaderEditIcon

Krimi-Edition SkandinavienKrimi-Edition Skandinavien

Ads_Bilderwelten_728x90_dekoshop
blockHeaderEditIcon

Bilderwelten.de - Online Shop für Dekoration

ads_GRINsuche
blockHeaderEditIcon

Ads_GRINLogo
blockHeaderEditIcon

GRIN Verlag, Wissen finden und publizieren, Diplomarbeit veröffentlichen

blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail